BioKryo beim Deutschen Krebskongress 2012

by Thomas Müller

Qualität sichern — Forschung fo(e)rdern.

Der Deutsche Krebskongress ist der größte und älteste onkologische Fachkongress im deutschsprachigen Raum. 2012 stellt sich die BioKryo GmbH dort als Partner von iMed.intelligence vor. Die BioKryo bietet im Rahmen dieser Zusammenarbeit die Kryolagerung von Tumorgeweben zur späteren Analyse von DNA und RNA, z.B. zur Bestimmung vom Expressionsprofilen bestimmter Marker in Primärtumorzellen. Die BioKryo GmbH bietet am Standort Sulzbach/Saar die Kryolagerung von therapeutisch wertvollem biologischem Material wie z. B. Stammzellen oder Gewebeproben an. In diesem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (IBMT) wurden über zehn Jahre Erfahrung in der Kryotechnologie und der Stammzellforschung eingebracht. Die BioKryo GmbH besitzt eine Lagererlaubnis nach § 20c AMG für die Lagerung von z.B. therapeutischem Gewebe oder Stammzelllinien und bietet somit eine GMP-konforme Lagerung von Arzneimittel an.

Sie finden die BioKryo GmbH vom 22. bis 25. Februar in der Halle 15.1 am Stand G 8 als Mitaussteller von iMed.intelligence. Der Deutsche Krebskongress ist der einzige interdisziplinäre Kongress seiner Art in Deutschland und der zweitgrößte Kongress dieser Art weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dkk12.de, www.imed-intelligence.de und unter www.biokyro.com

Go back